Kilimanjaro – piece of cake

Kilimanjaro – piece of cake   –   Afrikas höchster Gipfel in der Regenzeit

„If… – Uhuru Peak is piece of cake!”. Mit diesen Worten verschwindet Livingstons verwegen grinsendes, sonnenbebrilltes Gesicht inklusive der kompletten Rasta-Lockenpracht wieder aus meinem Zelteingang und lässt mich mit meinem Tütensüppchen allein. Der Kilimanjaro ein ‚Kindergeburtstag’? Draußen rüttelt und zerrt in fast 4.700 Meter Höhe ein zorniger Wind an den Zeltwänden. Gelegentlich begleitet vom Trommeln der Hagelkörner. Da Livingstons sicher gut gemeinte Aufmunterung jedoch mit dem bedingenden Wörtchen „falls“ beginnt, hinterlässt sie eine gesunde Portion Skepsis bei mir. Denn ich habe heute bereits einen siebenstündigen Marsch in den Knochen. Nun soll ich kurz vor Mitternacht zum Sturm auf den 5.895 Meter hohen Uhuru Peak – die höchste Erhebung des Kilimanjaro, ja des afrikanischen Kontinents – blasen. Da kann man ein wenig emotionales Doping tatsächlich gut gebrauchen…

Bericht und Fotos über mein Trekking auf das Dach Afrikas. Hier zum Download als Pdf-Scanns eines Fotobuches. 36 Seiten, davon 15 Seiten Text. Deutsch, € 2,89. HIER GEHT’S ZUM DOWNLOAD!

01 Deckblatt

Fotogalerie ansehen!  (Hinweis: Galerie-Fotos sind nur teilweise auch im Buch vorhanden)